Wunderpflanze Aloe Vera

Wunderpflanze Aloe Vera

Was diese Wüstenpflanze alles kann und warum sie gut für uns ist

In den letzten Jahren kommen Aloe Vera Produkte immer mehr bei uns Verbrauchern an. Doch was macht diese Pflanze und deren Produkte eigentlich so wertvoll? Wir wollen uns heute einmal anschauen, was diese Wunderpflanze tatsächlich alles kann und warum sie so wertvoll für uns und unsere Gesundheit ist.

Die Aloe Vera ist eine wahre Wunderpflanze der Natur und wird schon seit Jahrtausenden angewendet, um dem Körper zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit zu verhelfen.

Was ist ALOE VERA?

ALOE VERA ist eine Lilionart und nicht wie das Aussehen vermuten lässt ein Kaktus.

Sie ist seit Jahrtausenden als Heilpflanze bekannt.

Von den mehr als 300 verschiedenen Arten bietet die “ALOE VERA BARBADENSIS MILLER“

mit Abstand die höchste Dichte an wertvollen Inhaltsstoffen. Allen voran das sog. Acemannan (Aloverose).

Dio ursprüngliche Hoimat dieser ALOE-Art liegt hier bei uns auf den Kanarischen Inseln sowie auf den Kapverden.

Die Fuerteventura gedeihende Art ist endemisch.

Schon die antiken Schönheiten Cleopatra und Nofretete schätzten die ALOE, Columbus führte sie als Boardapotheke und gegen Mangelerscheinungen mit, Alexander der Grosse zog ohne ALOE nicht in die Schlacht, um nur einige prominente Beispiele zu nennen.

Was kann ALOE VERA?

Es gibt zwei, unterschiedliche , Anwendungsgebiete:

Bei der inneren Anwendung stärkt ALOE das Immunsystem, verbessert die Abwehrkräfte, entschlackt und entgiftet schonend den gesamten Darm.

Bei der äusseren Anwendung führt ALOE der Haut sehr schnell und sehr tief Feuchtigkeit zu.

Die Haut-Neubildung (Regeneration) wird erheblich beschleunigt und dadurch auch die Wundheilung.

ALOE wirkt stark entzündungshemmend und antibakteriell.

Sowohl Heilpraktiker als auch Allgemein-Mediziner und Fachärzte empfehlen ALOE u.a. bei Sonnenbrand und Sonnenallergie, allergischen Reaktionen, Hautirritationen, Akne, Schuppenflechte, Magen-Darmproblemen, allgemeiner Abgespanntheit, schwachem Immunsystem und vielem mehr!

 

Warum funktioniert ALOE VERA?

ALOE VERA BARBADENSIS MILLER lebt als Wüstenpflanze In einer lebensfeindlichen Umgebung und muss daher seit Millionen Jahren “für sich selber sorgen”.

Das Blatt enthält über 200 Inhaltstoffe, darunter -13 Vitamine

-16 Enzyme (Stoffwechsel)

-13 Mineralstoffe -21 Aminosäuren

-12 Antrachinone (schmerzstillend)

-Saponine (natürliche Antipilzmittel)

-Salizylsäure (Fiebersenkend, schmerzstillend)

-ätherische öle

sowie Lupeol (schmerzstillend & antiseptisch), Flavonoide, Magnesiumlaktat (schmerzstillend: Diese Verbindung ist bisher in keiner anderen Pflanze nachgewiesen!), Saccharide, darunter das besonders wichtige und praktisch nur in der ALOE vorkommende Acemannan.

Acemannan produziert der menschliche Körper bis zur Pubertät selbst. Dies ist einer der Hauptstoffe, der dafür sorgt, dass bei Säuglingen und Kindern Verletzungen so schnell heilen und diese die diversen Kinderkrankheiten gut und schnell überstehen. Mit der Pubertät ist für unseren genetischen Code der Mensch zunächt einmal “fertig”, die Acemannan-Produktion wird eingestellt, obwohl dieser Stoff natürlich weiterhin (und jetzt erst recht) gebraucht wird. Das Polysaccharid Acemannan muss nun als Nahrungsergänzung zugeführt werden.

Welche Unterschiede gibt es?

Die meinsten ALOE-Produkte sind verdünnt oder aus Pulver bzw. Konzentrat hergestellt, dem wieder Wasser (Aqua) zugesetzt wird (bis zu 80% der Wertvollen Inhaltsstoffe gehen dabei verloren). Auch in Anbau und Herstellung gibt es sehr grosse Qualitätsunterschiede.

Die Aloe Vera-Frischeprodukte werden seit Generationen frisch auf Plantagen angebaut, von Hand geerntet und verarbeitet:

  • ohne chemische Konservierungsstoffe
  • ohne Farb-oder Aromastoffe
  • ohne Tierversuche
  • aus biologisch kontrollierm Anbau

 

Aloe Vera als Schmerz-Gel 

Bewährt bei Muskel- und Gelenkschmerzen,

Prellungen, Stauchungen,Muskelkater, Rheuma, Arthritis,

Kopf- und Nackenschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Migräne, Wetterfühlgkeit, Husten…

Warum wirkt es?

Besonders viel frische und wertvolle ALOE VERA sorgt für intensive und schonende Wirkungen!

Die Wertvollen Wirkstoffe gelangen tief in die unteren Haut­schichten, also genau Da, wo sie gebraucht werden, um schnelle Linderung zu verschaffen. Statt zu brennen und die Haut zu reizen, pflegt ALOE VERA die behandelten Stellen und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.

Das berühmte Acemannan in der ALOE sorgt für schnelle Hei­lung von Verletzungen und Rissen, beschleunigt die Erneue­rung der gesunden Haut um ein Vielfaches.

Mögliche Zusatzstoffe und deren Wirkung

Zusatzstoff Phenylethylalkohol

Wichtiger Bestandteil von Rosenöl, unter anderem für den Duft verantwortlich, wirkt beruhigend, Krampflösend, blutstillend sowie entzündungshemmend.

Wird eingesetzt bei Kopfschmerzen, depressiven Verstimmungen, Verdauungsbeschwerden, Asthma, Herzschwäche, Regelschmerzen,Übelkeit, Schlaflosigkeit und zur besseren Bewältigung von Stress.

Hilft, Körperliche Schmerzen zu lindem und den Körper zur Selbstregeneration anzuregen.

Der Duft wirkt stimmungsaufhellend, schlaffördemd, harmonisierend, antidepressiv und Krampflösend.

Zusatzstoff Mentha Piperita (Pfefferminze)

Antiseptisch, erfrischend mit ihrem Hauptbestandteil:

Zusatzstoff Menthol

Entspannende und kühlende Wirkung, antiseptisch, durchblu- tungs-fördemd, enzündungshemmend, adstringierend und kühlend, Krampflösend bei Muskel und Gelenkschmerzen. Anwendung bei unreiner Haut und Akne, besonders bei Spannungskopfschmerzen, anregend bei geistiger Erschöpfung und nervöser Anspannung.

Zusatzstoff Piperonal

Auch Heliotropin genannt, vor allem aus der Parfümherstellung bekannt. Wirkt beruhigend, angstlösend und muskelentspannend.

Thymus vulgaris (Thymian)

Wirkt u.a. antiseptisch und findet Anwend ung bei Atemwegs­und Erkältungskrankheiten, wie z.b. Asthma, Bronchitis, keuch- husten, Katarrhen der oberen Luftwege und Krampfhusten

Du möchtest mehr über Aloe Vera erfahren und für dich passende Produkte finden? Klicke hier für mehr:

Ich freue mich immer, wenn du meine Beiträge liest und konstant bei uns bleibt.

Bis zum nächsten Mal mit einem neuen Thema für dich und deine Gesundheit…..

Herzlichst

Deine

& Fitura Team

 

www.fitura.de info@fitura.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.